Banken

und Ihre Produkte

Finanzdienstleister

und ihre Leistungen

Für alle Zielgruppen

Für Privat- und Firmenkunden

Postbank – Eine Bank mit historischer Vergangenheit und aussichtsreicher Zukunft

1 Jul

Postbank – Eine Bank mit historischer Vergangenheit und aussichtsreicher Zukunft

Die Marke Postbank gehört zur DB Privat- und Firmenkundenbank AG. Mit über 13 Millionen Kunden liegt der Fokus auf das Privatkundengeschäft. Des Weiteren hat die Postbank AG einen Kundenstamm von 300.000 Geschäfts- und Firmenkunden. Als Hausbank der Deutschen Post bietet die beliebte Bank ihren Kunden ein umfangreiches Angebot an Bankprodukten und postalischen Services an.

Geschichte und Entwicklung

Beginn des bargeldlosen Zahlungsverkehrs

Ihren Ursprung hat die Postbank im damaligen Deutschen Reich. Mit der Einführung vom Postscheckdienst 1909 gelang es, den bargeldlosen Zahlungsverkehr im ganzen Land zu ermöglichen. Hiermit wurde der Weg geebnet Kontoauszüge, Schecks und Überweisungen per Post zu versenden. Die vorhandenen Filialen wurden somit nur noch für Ein- und Auszahlungen von Bargeld benötigt. Dies bringt der Postbank den Titel als erste Direktbank von Deutschland ein.

Werdegang mit der Deutschen Post

1999: Übernahme durch die Deutsche Post AG
2004: Abwicklung des Börsengangs
2009: Übernahme durch die Deutsche Bank AG
2018: Verschmelzung der Deutschen Bank AG mit der Deutschen Bank Privat- und Geschäftskunden AG

Angebotsvielfalt auf dem aktuellen Stand

Eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen werden von der Postbank stets auf die individuellen Kundenbedürfnisse zugeschnitten. Die Integration der digitalen Medien wird dabei durchdringend berücksichtigt.

Postbank-Produkte

  • Girokonten
  • Kreditkarten
  • Privatkredite
  • Autokredite
  • Sparcard
  • ETF-Sparplan
  • Fondssparplan
  • Mietkaution-Sparkonto
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Versicherungen und Altersvorsorge
  • Wertpapierdepots

Services

  • Online-Banking und Brokerage
  • Telefon-Banking
  • paydirekt
  • BHW Bausparkassen-Service
  • BestSign (Überweisungen per Fingerabdruck, Face ID, Passwort oder Knopfdruck)
  • Beratungstermine zur Wertpapieranlage
  • Kundenservice

Unternehmenserfolg der Postbank

Mit einer Bilanzsumme von 147 Milliarden Euro belegte die Postbank 2016 den elften Platz in der Liste der größten Banken in Deutschland. Mittlerweile werden Umsätze und Kennzahlen in denen der Deutschen Bank aufgeführt, welche im Jahr 2018 mit einem Umsatz in Höhe von 1.348 Milliarden Euro den ersten Platz belegt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.